BPUG Kongress 2016 Round Table 01

BPUG Kongress 2016: Round Table Session 1
(Erste Runde: 13:30 -14:30 Uhr)
 

Herausforderung oder Bonus - Wie belohnt man ein Projektteam richtig?
Werner Ziegler

In Zeiten eines stetig wachsenden Kostendrucks stehen vor allem jene Ausgaben innerhalb eines Projektes zur Disposition, die (scheinbar) nicht direkt ergebnisrelevant sind. Während sich Bonussysteme in Linienorganisationen als gängige Praxis etabliert haben, sind solche Anreize im Projektmanagement weit weniger verbreitet. Lohnt es sich dennoch, Zeit (und Geld) in ein Belohnungssystem für ein Projekt zu investieren? Wenn ja, welche Aspekte sind dabei zu beachten? Dieser Round Table gibt Denkanstöße und bietet dem Meinungs- und Erfahrungsaustausch Raum.

 

Über den Vortragenden:
Werner Ziegler hat diverse laterale und hierarchische Führungspositionen in der Finanz-IT inne gehabt. Basierend auf seiner mehr als 20-jährigen Berufspraxis beleuchtet er die theoretischen Modelle auf Ihre Anwendbarkeit hin. Mit dem Methodenwissen eines Prince2 Practioners und Six Sigma Black Belts wird er die Teilnehmer durch die Round Table Session leiten.

Anmeldung zur Round Table Session:
Zur Wahl stehen 16 Round Table Sessions, aus denen jeder Teilnehmer zwei auswählt. Bitte melden Sie sich während der Registrierung am 18.11.2016 für die von Ihnen gewählten zwei Round Table Sessions an. Entsprechende Listen hängen am Eingang.

 

Zurück zur Übersicht der Round Table Themen des BPUG Kongress 2016