BPUG Kongress 2016 Round Table 06

BPUG Kongress 2016: Round Table Session 6
(Erste Runde: 13:30 -14:30 Uhr)
 


 

Der Projektmanager von morgen hat Karma – Mit Leidenschaft und Willenskraft zum Projekterfolg
Nico Droschinski & Raimondo Farruggia

 

In Projekten vieler Unternehmen werden politische Aspekte immer bedeutender. Oft geraten Projektleiter an ihre Grenzen, sind frustriert und resignieren im schlimmsten Fall. Das muss nicht sein.
 Kernthema: Es wird immer noch viel zu selten die Frage gestellt, wer ist der oder die Richtige für die Projektleiterrolle. Das hat teilweise verheerende Folgen. Worauf kommt es wirklich an? Können Sie die Frage beantworten? Ja – dann lassen Sie Ihre KollegInnen daran teilhaben und nehmen den einen oder anderen Impuls mit. Nein – dann nutzen Sie diese Gelegenheit des intensiven Austausches und nehmen Impulse für sich mit, die Sie und Ihr Umfeld weiterbringen.

Ziel dieses Round Tables ist, mit Ihnen gemeinsam ein individuelles und persönliches Projektleiter-Totem zu erschaffen, das Ihnen im Alltag hilft den Fokus auf die Dinge zu legen, die Sie und Ihre Projekte erfolgreich machen.

 

Über den Vortragenden:
Nico Droschinski bewegt sich mit seinem Bereich in einer Linienorganisation, hat vor drei Jahren begonnen, PRINCE2 als Vorgehensmodell im Unternehmen zu etablieren, und ist aktuell dabei mit seinen KollegInnen aus der Softwareentwicklung PRINCE2 Agile als Modell zu benutzen.
Raimondo Farruggia ist als Geschäftsführer von MINA und experNet.IT Experte in den Fragen der Projektbesetzung.

    
Nico Droschinski                   Raimondo Farruggia

 

Anmeldung zur Round Table Session:
Zur Wahl stehen 16 Round Table Sessions, aus denen jeder Teilnehmer zwei auswählt. Bitte melden Sie sich während der Registrierung am 18.11.2016 für die von Ihnen gewählten zwei Round Table Sessions an. Entsprechende Listen hängen am Eingang.

 

Zurück zur Übersicht der Round Table Themen des BPUG Kongress 2016