BPUG Kongress 2016 Round Table 10

BPUG Kongress 2016: Round Table Session 10
(Zweite Runde: 15:00 -16:00 Uhr)
 

 

Mit Teamauswahl und Kompetenzmanagement zu mehr Erfolg und Effizienz in Projekten
Alexander Strombach, Strombach Consulting

Der Round Table beschäftigt sich mit den Fragen, wie stelle ich für ein Projekt das richtige Team zusammen? Welcher Hilfsmittel kann ich mich bedienen und wie kann man Kompetenzmanagement in Projekte integrieren? Wie kann der Nutzen dieser Methoden in einem Projektteam operationalisiert werden und was bedeutet das für mich als Projektmanager?

 

Über den Vortragenden:

Alexander Strombach, Geschäftsführer Strombach Consulting - systemische Unternehmensberatung.

Autor der SMS Consulting Studie: "Zielvereinbarungen in Unternehmen - Mehr Aufwand als Ertrag", in der wir mehr als 120 Geschäftsführer und Personalleiter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zur Systematik und den Ergebnissen von Zielvereinbarungen in ihren Unternehmen befragt haben, mit zum Teil dramatischen Ergebnissen.
Ich beschäftige mich seit einigen Jahren mit systemischer Personalentwicklung und Organisationsentwicklung und davon ableitend mit effizienter Personalauswahl und Change Management. Momentan liegt ein Schwerpunkt auf der Verknüpfung von Zielvereinbarungen und Meilensteinen mit Coaching und OE, sowie PE. Hier wird nach meiner Erfahrung in vielen Firmen momentan noch sehr viel Mitarbeiterpotential liegen gelassen. Meine Projekte leben nach unserer Firmenphilosophie: "Das System organisiert sich neu, wenn es richtig angestoßen wird - also ressourcenorientiert Lösungen finden"

 

Anmeldung zur Round Table Session:
Zur Wahl stehen 16 Round Table Sessions, aus denen jeder Teilnehmer zwei auswählt. Bitte melden Sie sich während der Registrierung am 18.11.2016 für die von Ihnen gewählten zwei Round Table Sessions an. Entsprechende Listen hängen am Eingang.

 

Zurück zur Übersicht der Round Table Themen des BPUG Kongress 2016